OPUS


Bewegtbild versus Foto : wie eine Website den heutigen Ansprüchen der Internetnutzer gerecht wird

Moving picture versus photo : how does a website do justice to today's demands of internet users

  • Intention der Arbeit ist es, das Nutzungsverhalten der Internetnutzer aufzuzeigen und die dadurch resultierenden Anforderungen an das Webdesign zu untersuchen. Im Fokus des Forschungsinteresses steht dabei die Frage, inwiefern Informationen auf Websites mit Bewegtbildern und Videos besser wahrgenommen und behalten werden, im Gegensatz zu Websites mit überwiegend statischen Inhalten. In Bezug auf den Wahrnehmungsvorgang und die Informationsaufnahme werden Positionierung und Aufmerksamkeitserregung von Website-Inhalten abgeleitet. Anschließend werden das Userverhalten und die Aspekte einer optimale Erstellung einer Website, unter Berücksichtigung von Usability und Barrierefreiheit untersucht. Die Abschließenden Erkenntnisse der Arbeit beruhen auf den Schlussfolgerungen der durchgeführten Umfragen. Die Arbeit zeigt, dass Nutzer einen zunehmenden Trend zuVideoinhalten aufweisen und die Nutzung von Videos oder Bildern in Kombination von Text ein erhöhtes Erinnerungsvermögen hervorrufen können.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Evelyn Suckau
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-78427
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/09/04
GND Keyword:Bewegtes Bild , Fotografie , Trend , Medienkonsum , Benutzerverhalten
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $