OPUS


Einfluss von PPARγ auf die Kardiomyogenese in vitro im Modellsystem Embryoid Body

Impact of PPARγ on cardiomyogenesis in vitro in the murine embryonic stem cell model embryoid body

  • In dieser Arbeit wurde der Einfluss des orphanen Kernrezeptors Peroxisom-Proliferatoraktivierte Rezeptor des Subtyps Gamma (PPARγ) auf die kardiale Differenzierung in vitro untersucht. Hierfür wurde die murinen embryonale Stammzelllinie CGR8 und das Modellsystems Embryoid Body verwendet. Zur Beantwortung der Fragestellung wurden einerseits pharmakologische Inkubationsexperimente mit spezifischen Agonisten sowie Antagonisten realisiert. Andererseits wurde das Differenzierungsverhalten vergleichend in einer PPARγ-Knockdown-Zelllinie betrachtet, welche durch eine stabile Herunterregulation des Rezeptorsubtyps gekennzeichnet ist.

Download full text files

  • application/pdf 2016-07-21 Masterarbeit - Stephan Latz - Endversion - Bibliothek.pdf (2755 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stephan Latz
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/10/02
GND Keyword:Herzmuskelzelle , Peroxisomen-Proliferator-aktivierter Rezeptor; Stammzelle
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $