OPUS


Lineares Fernsehen als Auslaufmodell? : eine Analyse zur Entwicklung der Bewegtbildnutzung in Deutschland im Zeitalter von Video-on-Demand

Linear television as a discontinued model? : an analysis relating to the development of the German use of moving images in the age of video on demand

  • Die vorliegende Arbeit liefert einen Beitrag, das veränderte Bewegtbildnutzungsverhalten in Deutschland empirisch zu untersuchen. Zudem wird das Auswahlverhalten verschiedener Generationen anhand von aktuellen Studien sowie Experteninterviews analysiert. Video-on-Demand, als inhaltlich und zeitlich flexible Alternative zum linearen Fernsehen, findet dabei eine besondere Berücksichtigung. Im Fokus des Forschungsinteresses steht die Frage, inwiefern das Nutzerverhalten von den verschiedenen Generationen oder Lebensphasen der Nutzer abhängt. Wird das lineare Fernsehen überhaupt noch genutzt oder kann es bereits als Auslaufmodell bezeichnet werden? Die Arbeit zeigt, dass die Verteilung der Nutzerpräferenzen bisher nicht so stark verschoben sind und sich das lineare Fernsehen weiterhin auf dem Bewegtbildmarkt behaupten kann.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Dorina_Nowotny.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Dorina Nowotny
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/10/05
GND Keyword:Video on demand , Fernsehen
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG