OPUS


Relevanz von IP-Pharmamarketing für mittelständische Generika-Unternehmen

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Relevanz des Patentwesens und der daraus resultierenden Möglichkeiten für das Marketing für Generika-Unternehmen. Die Definition für das sogenannte IP-Pharmamarketing wird beschrieben und die Bedeutung von Patenten anhand des Fallbeispiels des Wirkstoffs Sildenafil wird erläutert.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Miki Macovei
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-79633
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/10/10
GND Keyword:Pharmazeutische Industrie , Marketing
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $