OPUS


Modularisierung der Leittechniksoftware für Wasserkraftanlagen unter besonderer Berücksichtigung einer wirtschaftlich kaufmännischen Betrachtung

  • In dieser Diplomarbeit wird die Softwareentwicklung für Wasserkraftanlagen beschrieben. Der erste Teil behandelt die notwendigen technischen und kaufmännischen Grundlagen. Gefolgt vom Risikomanagement und den daraus abgeleiteten Maßnahmen erfolgt die Auswahl und Einführung einer Maschinensimulationsumgebung. Anschließend erfolgt der Vergleich der Ist Situation mit der Soll Situation der Softwareentwicklung, dabei wird die Produktivität, die Wirtschaftlichkeit und die Umsatzrentabilität berechnet. Abgerundet werden diese Berechnung durch den ROI, die Break Even Analyse und einer Amortisationsberechnung.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Andreas Lienbacher
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-79650
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/10/10
GND Keyword:Wasserkraftanlage , Softwareentwicklung
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG