OPUS


Konzept zur Abbildung der Materialwirtschaft in die IT-Landschaft der Agilion GmbH

  • Das Thema „Materialwirtschaft“ ist für jedes Unternehmen von elementarer Bedeutung, da es sich durch alle Geschäftsprozesse, angefangen von der Materialbeschaffung, über die Lagerung und Produktion bis hin zur Materialentsorgung, zieht. Die konkreten Aufgaben der Materialwirtschaft bestehen in der Planung, Durchführung und Kontrolle dieser Prozesse. Sie trägt aktiv zur Bereitstellung der richtigen Materialien nach Art, Menge und Zeit unter Berücksichtigung der geringstmöglichen Kosten bei. Ziel der vorliegenden Arbeit ist sowohl die Untersuchung materialwirtschaftlicher Prozesse bei der Agilion GmbH als auch deren Integration in ein bereits bestehendes ERP-System.

Download full text files

  • application/pdf Abschlussarbeit_15.10.15_Sandra Männel.pdf (12080 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sandra Männel
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-79737
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/10/11
GND Keyword:Materialwirtschaft , Enterprise-Resource-Planning
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $