OPUS


Radiomarkt in Deutschland : Konvergenz von Formaten und Beteiligungen

Radiomarket in Germany : convergence of formats and shares

  • Das Angebot des Radiomarkts wird oft als “Dudelfunk” bezeichnet. Gemeint ist damit ein angeblich eintöniges und konvergierendes Angebot an wiederkehrenden Programminhalten. Für die Bewertung dieser Meinung bietet sich besonders der Vergleich zwischen dem ökonomischen und publizistischen Wettbewerb auf dem deutschen Radiomarkt an. Diese Arbeit hat das Ziel, die Dimensionen des deutschen Radiomarktes zu beschreiben und die Konvergenz des Marktes anhand von Clusteranalysne ausgewählter Marktmerkmale zu untersuchen. Die Grundlage für diese Analysen bilden die Daten der „Währung“ des Marktes, der ma Radio, sowie die ermittelten Beteiligungen der größten privaten Marktatkeure.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jörg Lehmann
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-79830
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/10/12
GND Keyword:Deutschland , Hörfunk
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $