OPUS


Qualitätsmanagement : das Fehlermeldesystem CIRS als Erfolgsfaktor zur Erhöhung der Patientensicherheit - Unterstützung der Wirtschaftlichkeit durch das CIRS im Rahmen des QM

Quality Management : The critical Incident Reporting System- CIRS as a success factor for increasing patient safety - supporting the economy by CIRS as part of the quality management

  • Die vorliegende Bachelorarbeit behandelt das Thema „CIRS“ als Instrument des Risikomanagement (auch kRM). Dabei wurde zunächst das Qualitätsmanagement an sich betrachtet, in dem das kRM (und somit auch das CIRS) verankert ist mit der Intention, dem Interessenten Einblick in den Hintergrund und die Komplexität dieser Thematik zu verschaffen die das Ziel verfolgt Patientensicherheit zu gewährleisten. Der Schwerpunkt liegt letztlich auf den Fehlermeldesystem CIRS und dessen praktischen Anwendung, im Sinne aller Beteiligten, wie auch dem potenziellen ökonomischen Nutzen für ein Krankenhaus. Basierend auf wissenschaftlichen Quellen aus der Literatur, Telefongesprächen mit Krankenhäusern, dem Krankenhaus-CIRS-Netzwerk, dem Internet und aus eigener Erfahrung kommt die Autorin zu dem Ergebnis, dass sich das CIRS bei systemorientierter und konsequenter Nutzung für ein Krankenhaus allemal rechnet.

Download full text files

  • Bachelorarbeit Katja Mendel.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Katja Mendel
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/10/17
GND Keyword:Qualitätsmanagement , Krankenhaus , Risikomanagement , Patient , Sicherheit , Fehlerberichtssystem
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG