OPUS


Automobilformate in Print und TV

Automobile formats in print and TV

  • Diese Arbeit befasst sich mit Automobilformaten im Print- und TV-Bereich. Es erfolgt kein Vergleich dieser zwei Formate miteinander, sondern nur jeweils untereinander. Der Fokus liegt auf den Werten und Zielen, die die Formate vermitteln wollen und wie sich diese durch Optik oder Inhalt ausdrücken. Da sich Gesellschaft und Wirtschaft im Wandel der Zeit befinden, wird auch auf die daraus resultierenden Veränderungen für den Journalismus eingegangen. Kritische Betrachtung von Themen, Seriosität und Abhängigkeit sind hier die Schlagwörter. Deshalb wird auch die Finanzierung eines Formats, das Bestandteil einer so einflussreichen Branche ist, im Hinblick auf das Bild-Text-Verhältnis und Werbe-Text-Verhältnis gegenüber der Seriosität eines Journalisten fokussiert.

Download full text files

  • application/pdf Bachelorarbeit_Automobilformate_.pdf (1110 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Elisabeth Müller
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/10/26
GND Keyword:Kraftfahrzeug , Druckmedien , Fernsehen
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $