OPUS


Integration neuere Mitarbeiter in laufende Softwareentwicklungs-Projekte, unter Berücksichtigung der projektspezifischen Rollen

  • In der vorliegenden Bachelorarbeit wird untersucht, inwiefern sich Integration neuer Mitarbeiter in ein laufendes Softwareentwicklungs-Projekt gestaltet. Dabei werden die Anforderungen der jeweiligen projektspezifischen Rollen berücksich-tigt. Die Untersuchung stützt sich auf die Situation in der T-Systems Multimedia Solutions GmbH in Dresden. Anhand der unternehmensinternen Rollenprofile ist zu prüfen, ob existierende Einarbeitungsmethoden und -instrumente auf die je-weiligen Anforderungen eingehen. Ferner werden Mitarbeiter der T-Systems Multimedia Solutions GmbH bezüglich ihrer eigenen Einarbeitung befragt.

Download full text files

  • application/pdf BachelorarbeitNSeidel.pdf (770 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nadja Seidel
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/11/03
GND Keyword:Neuer Mitarbeiter , Einarbeitung
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $