OPUS


Kalkulation der Solvenzkapitalanforderung unter verschiedenen Verteilungsannahmen bei der Anwendung von Solvency II und Schweizer Solvenztest

Calculation of the Solvency Capital Requirement with various distributional assumptions under the application of Solvency II and the Swiss Solvency Test

  • Ziel der Bachelorarbeit ist die Illustrierung und Bewertung des Risikokapitalbedarfes des Lebensversicherungsunternehmens bei der Anwendung vom Solvency II- sowie Schweizer Solvenztest-Standardmodell unter Annahme verschiedener Gesamtschadenverteilungen. Als Einführung werden zu diesem Zweck die verwendeten Berechnungsformeln dargestellt und hergeleitet. Anschließend erfolgt eine quantitative Gegenüberstellung der Solvenzkapitalanforderung bei unterschiedlichen Gesamtschadenverteilungen.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_HoangAnhNguyen.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hoang Anh Nguyen
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/12/11
GND Keyword:Lebensversicherungsbetrieb , Liquidität , Risikoanalyse , Solvabilität
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG