OPUS


DUNDU 360° : eine digitale Vor- und Nachbearbeitung eines analogen Kunstprojekts

DUNDU 360° : digital pre- and post-production of an analog art project

  • Dieses Dokument begleitet die „DUNDU Husemann Charisius GbR“, ein Unternehmen für Großpuppen-Aufführungen, auf dem Weg in ein strukturiertes und langfristig-planbares Digitales Marketing. Social-Media Kanäle werden auf ihre Relevanz geprüft und Maßnahmen eingeleitet, um diese auch mit dem maximalen Output nutzen zu können. Obwohl diese Arbeit sehr nah am Beispiel des Kunstprojekts arbeitet, kann sie durch die ganzheitliche Betrachtung auch als Leitfaden für andere Künstler und Unternehmen verstanden werden.
  • This document accompanies „DUNDU Husemann Charisius GbR“, a performing arts company specialised in the production of emotional giant puppet performances, on its way to a structured and longterm-planable digital marketing strategy. Social-Media channels will be verified on their relevance and resulting activities will be launched to get the desired digital exposure with the relevant target groups. Although this thesis is closely linked to DUNDU as art project, it can be used as a guide for other enterprises and artists that work in the entertainment industry.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Oeguet_Candogan_39421_AM14wM3-B_29082017.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Candogan Oeguet
Advisor:Tamara Huhle, Fabian Seewald
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/01/10
GND Keyword:Kunst; Projekt; Benchmark; Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.8 Marketing, Marketingstrategie, Vermarktung, Produktmanagement, Tourismusmarketing, Destinationsmarketing
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG