OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Evaluation von Methoden zur Erzeugung von Körpermustern

Evaluation of methods for the generation of body patterns

  • Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Evaluation von Methoden zur Erzeugung von Körpermustern im Kontext der forensischen 3D-Rekonstruktion. Dabei wurde die Hypothese verfolgt, dass eine Photogrammetrie-CAVE für diese Anwendung die besten Ergebnisse erzielen kann. Um diese Hypothese zu untersuchen, wurde in dieser Arbeit hinterfragt, welche Methoden für diese Anwendung infrage kommen, wie effizient und genau diese sind und welche Unterschiede zwischen den Methoden zu erkennen sind. Um diese Fragen zu beantworten, wurden im Rahmen der Arbeit mehrere Modelle von verschiedenen Probanden unter Nutzung drei verschiedener Softwares erzeugt und evaluiert. Die Evaluation zeigt dabei große Unterschiede im Zeitaufwand und der Genauigkeit der Modelle. Weitere Forschung auf diesem Gebiet könnte die Nutzung der in dieser Arbeit verwendeten Software verfeinern, aber auch neue Ansätze und Softwaretypen auf ihre Tauglichkeit für diesen Anwendungsbereich testen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Niklas de Sousa Norte
Advisor:Dirk Labudde, Fabian Schmiedel
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2022
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/01/17
GND Keyword:Rechtsmedizin; Fotogrammetrie; Dreidimensionale Rekonstruktion
Page Number:105
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
DDC classes:006.693 Rendering, Realistische Computergrafik
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt