OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Konstruktive und fertigungstechnische Umsetzung topologieoptimierter Designvarianten von Strukturbauteilen aus dem Rennsport

Constructive and manufacturingtechnological implementation of topology-optimised design variants of structural components from racing sport

  • Das Ziel der vorliegenden Diplomarbeit ist die konstruktive und fertigungstechnische Umsetzung topologieoptimierter Designvarianten aus dem Rennsport, speziell in Bezug auf den Bereich Formular Student. Mit Hilfe einer genauen Betrachtung des Strukturbauteils „Rocker-Umlenker-Hinterachse“ wird ein Leitfadenvideo, als Praktikums-Aufgabe im ingenieurwissenschaftlichen Modul FEM, erstellt und erläutert. Im schriftlichen Teil der Arbeit wird die Bauteilbelastung des Rocker-Umlenker-Hinterachse bestimmt, eine Topologieoptimierung durchgeführt, um letztlich die Ergebnisse mithilfe einer abschließenden Konstruktion und Dokumentation wiederzugeben.

Download full text files

  • DA_Seidel_Textanteil.pdf
    deu
  • DA_Seidel_Einband.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Philipp Seidel
Advisor:Frank Weidermann, Stefanie Zimmermann
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2021
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/04/20
GND Keyword:Formula Student Germany; Topologieoptimierung
Institutes:Ingenieurwissenschaften
DDC classes:620.0042 Konstruktion, Leichtbau, Topologieoptimierung
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt