OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Wodurch erreicht man auditive Immersion im System Auralite 3D und wo liegen die Unterschiede zu Dolby Atmos

How auditive immersion is achieved in the system Auralite 3D and its differences to Dolby Atmos

  • Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel dem Leser ein umfassendes Verständnis über immersive Audioproduktionen und damit einhergehende Wiedergabetechniken zu vermitteln. Dabei werden Grundlagen der Schallausbreitung, des menschlichen Gehörs sowie notwendige physikalische Gesetzmäßigkeiten erläutert. Ebenso werden etablierte Wiedergabetechniken für Audio behandelt und voneinander differenziert. Die gezielte Behandlung von immersivem dreidimensionalem Audio erfolgt anhand zweier Systembeispiele, welche in ihren Herangehensweisen unterschiedliche Philosophien verfolgen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Tobias Pannicke
Advisor:Michael Hösel, Sebastian Stingl
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2022
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/05/09
GND Keyword:Wiedergabetechnik; Audiotechnik
Page Number:75
Institutes:06 Medien
DDC classes:620.2 Raumakustik, Audiotechnik, technische Akustik
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt