OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Klinische Sozialarbeit zwischen Anspruch und Wirklichkeit in der Arbeit mit psychisch Kranken und deren Angehörigen

Clinical social work between aspiration and reality in the work with mentally ill people and their relatives

  • In meiner Masterarbeit liegt der Schwerpunkt auf einer intensiven Literaturrecherche und befasst sich mit den häufigsten Störungsbildern psychischer Erkrankungen. In diesem Rahmen zeige ich die bestehenden Hilfssysteme auf und beleuchte sie näher. Meine Ausführungen zu psychiatrischen Unterstützungssystemen sollen ebenso die Schwachstellen, wie auch die Ressourcen für psychisch Kranke aufzeigen. Mein Interesse liegt ebenso bei der Bedeutung und den Schwierigkeiten der Angehörigenarbeit und den Möglichkeiten und Grenzen der Klinischen Sozialarbeit. Hierbei soll es zum Beispiel um die Erwartungen von Angehörigen an die Soziale Arbeit gehen sowie den Umgang mit Ihren Belastungen. Ich werde besonders den Anspruch Klinischer Sozialarbeit auf bestehende Unterstützungssysteme ausführen und sie mit meiner beruflichen Realität vergleichen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Doreen Rausch
Advisor:Barbara Wedler, Christina Niedermeier
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2022
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/05/13
GND Keyword:Sozialarbeit; Psychosoziale Versorgung
Page Number:74
Institutes:05 Soziale Arbeit
DDC classes:361.3 Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Allgemeiner Sozialdienst, Gemeinwesenarbeit
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt