OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Chancen und Risiken der Video-App TikTok als Instrument des Personalmarketings in deutschen Kliniken

Opportunities and risks of using the video app TikTok for personnel marketing in German clinics

  • Aufgrund des fortschreitenden Mangels an Fachkräften in deutschen Kliniken müssen neue Instrumente des Personalmarketings gefunden werden, um sich als Arbeitgeber attraktiv zu präsentieren und mehr Auszubildende als qualifiziertes Fachpersonal für medizinische Berufe zu rekrutieren. Einer der effektivsten Wege, um die junge Ziel-gruppe, Schüler und Jugendliche der Generation Z, zu erreichen, ist durch soziale Me-dien. Die aufstrebende Video-App TikTok fokussiert genau diese Generation und birgt neue Chancen für das Personalmarketing in Krankenhäusern. Die vorliegende Arbeit zeigt sowohl die Potenziale als auch die Risiken der Anwendung im Employer Branding und zum Recruiting von Auszubildenden im Gesundheitswesen auf. Mithilfe einer Inhaltsanalyse werden zwei der reichweitenstärksten TikTok-Accounts deutscher Kliniken in ihren Inhalten und der Resonanz der Zielgruppe untersucht und verglichen. Aus der Analyse geht hervor, dass das Verbreiten unterhaltsamer Videos auf TikTok maßgeblich dazu beiträgt, die Arbeitgebermarke deutscher Kliniken zu stärken und eine wachsende Wertschätzung der jungen Zielgruppe für Berufe im Gesundheitswesen schafft. Die Arbeit hat gezeigt, dass sich die Nutzung von TikTok als modernes Tool des Ausbildungsmarketings für deutsche Kliniken anbietet und den Krankenhäusern bei der Ansprache der Generation Z zu neuen Reichweiten verhilft.

Download full text files

  • BA_Muecke_Sophie.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Sophie Mücke
Advisor:Tamara Huhle, Stella Volmer
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2021
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/06/08
GND Keyword:Gesundheitswesen; Personalmarketing
Note:
Printexemplar Präsenzbestand
Institutes:06 Medien
DDC classes:658.301 Peronalplanung, Personalbedarfsplanung, Personalmarketing
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt