OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Prozess zur parametrisierbaren Generierung synthetischer Gesichtsbilder zur Erstellung biometrischer Datenbanken

Process for parameterizable generation of synthetic facial images to create biometric databases

  • In dieser Arbeit werden das Parameterbasierte Verfahren StyleFlow und das semantische System StyleClip untersucht um das StyleGan zu kontrollieren. Dabei sollen die gewählten Attribute bestmöglich editiert werden und sich dabei möglichst wenig gegenseitig beeinflussen. Zusätzlich Experimente auf realen Daten zeigen, dass durch die Invertierung in den Raum des StyleGan Fehler in den Attributen auftreten und bei der Editierung vermehrt Artefakte auftreten. In weiteren Untersuchungen werden die beiden Systeme genutzt, um zum einem Veränderungen entsprechend dem realen Verhalten durchzuführen und zum anderem eine Attributverteilung von Identitäten auf eine andere zu Übertragen. Dabei wird auch die Bildqualität allgemein und für eine Gesichtserkennung untersucht. Mit den untersuchten Systemen sind diese Operationen zu einem gewissen Maß möglich, dabei fällt die Bewertung aufgrund relativer Metriken schwierig.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Jan Schweickhardt
Advisor:Thomas Haenselmann, Matthias Neu
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2023
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/06/20
GND Keyword:Gesichtserkennung; Biometrie
Page Number:179
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
DDC classes:006.4 Mustererkennung, Biometrie, Objekterkennung
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt