OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Aktuelle Ansätze des Influencermarketing im Profisport

Current approaches to influencer marketing in professional sport

  • Jedes Unternehmen, so auch im Profisport, benötigt ein gelungenes Marketingkonzept, um erfolgreich zu sein. Die sozialen Netzwerke haben die Marketingstrategien entscheidend verändert. Ohne Influencer sind sie heutzutage nicht mehr vorstellbar. Die Zusammenarbeit von Vereinen und Verbänden mit diesen Meinungsführern kann auch die Sportbranche nachhaltig verändern. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, zu untersuchen und darzulegen, ob und wie Unternehmen im Profisport die Chancen einer solchen Kooperation bereits nutzen und mit welchem Erfolg. Dazu werden wissenschaftliche Quellen ebenso herangezogen wie Social-Media-Accounts von Unternehmen und Personen, um gestützt auf theoretischen Grundlagen Planung, Ziele und Umsetzung des Influencermarketing im Profisport aufzuzeigen. Veranschaulicht wird dies zudem durch ausgewählte Anwendungsbeispiele aus der Praxis. Die Ergebnisse der Arbeit zeigen, dass speziell im Sportbereich bisher nur wenige entsprechende Verträge zwischen Unternehmen und Influencern existieren. Umso wichtiger erscheint es, dass sich Sportvereine und -verbände dem öffnen und neue Wege beschreiten. Wie andere Unternehmen auch sollten sie Influencer vermehrt in ihr Marketing aufnehmen. Vorteile und Erfolgschancen sind für beide Seiten groß.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Ole Wilhelm
Advisor:Günther Graßau, Thomas Dietze
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2023
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/06/20
GND Keyword:Influencer; Online-Marketing; Berufssport
Page Number:47
Institutes:06 Medien
DDC classes:658.872 Online-Marketing, Electronic Commerce, Suchmaschinenoptimierung, Influencer
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt