OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Öffentliche Ladehubs – Die Lösung für Wohnquartiere!

Public charging hubs – the solution for residential areas!

  • Im Zuge der Mobilitätswende befasst sich die Arbeit mit öffentlicher Ladeinfrastruktur in Wohnquartieren. Wohnquartiere wurden bislang - als mögliche Standorte für Ladehubs – seitens diverser Betreiber weitestgehend noch nicht in Betracht gezogen. Daher beschäftigt sich die Arbeit mit der Auslegung und Planung einer Ladeinfrastruktur in einem ausgewählten Quartier. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Ermittlung des Ladeinfrastrukturbedarfs. Dieser wird anhand einer hypothetischen Analyse des Bestands an Elektrofahrzeugen zum gegenwärtigen Zeitpunkt sowie für das Jahr 2030 aufgezeigt. Aufbauend auf dieser Analyse wird ein technisches und wirtschaftliches Konzept zur Errichtung von Ladehubs im ausgewählten Quartier vorgestellt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Dirk Pfeiffer
Advisor:Lutz Rauchfuß, Tobias Raddau
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2023
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/08/07
GND Keyword:Elektromobilität; Stromtankstelle
Page Number:122
Institutes:Ingenieurwissenschaften
DDC classes:629.286 Stromtankstelle
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt