OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Die Relevanz der Psychohygiene : Bewältigung von Stress in der Sozialen Arbeit

  • Die Bachelorarbeit untersucht ausgewählte Anforderungen, die an Sozialarbeiter*innen in der Praxis gestellt werden. Dies geschieht, zum besseren Verständnis der Entstehung von Stress im Arbeitskontext, auf der Grundlage des Anforderungs-Kontroll-(Unterstützungs)-Modells nach Karasek und Theorell, erweitert durch Johnson und Hall. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf einer umfangreichen Literaturrecherche, welche die Signifikanz der Psychohygiene in der Sozialen Arbeit, zur Bewältigung von Stress, aufzeigen soll. Es werden verschiedene Methoden der Psychohygiene analysiert, welche eine Erhaltung der Gesundheit bewirken können.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Anna-Lena Reichert
Advisor:Barbara Wedler, Katrin Naumann
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2022
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/08/08
GND Keyword:Stressbewältigung; Sozialarbeit; Psychohygiene
Page Number:51
Institutes:05 Soziale Arbeit
DDC classes:158 Lebensqualität, Psychohygiene
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt