OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Beitrag zur Technologieentwicklung des Extremen Hochgeschwindigkeitslaserauftragsschweißens von Stellit 12

Contribution of the technology development of Extreme High Speed Laser Cladding of Stellit 12

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der experimentellen Ermittlung von geeigneten Schweißparametern für das rissfreie Beschichten eines unlegierten Baustahles mit Stellit 12 mittels des Extremen Hochgeschwindigkeitslaserauftragschweißens (EHLA). Dafür sollen zunächst Vorversuche durchgeführt werden, um ein Prozessfenster für die Herstellung der Schichten für weitergehende Versuche zu ermitteln. Anschließend werden Schweißversuche unter der Berücksichtigung energiespezifischer Schweißparameter durchgeführt. Die dabei entstehenden Nähte werden mittels metallografischer Untersuchung und einer Vickers Härtemessung miteinander verglichen.

Download full text files

  • DA_Scholze_Dominic.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Dominic Scholze
Advisor:Frank Hahn, Gerd Töberling
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2021
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/09/11
GND Keyword:Laserauftragschweißen; Hochgeschwindigkeit
Note:
Printexemplar Präsenzbestand
Institutes:Ingenieurwissenschaften
DDC classes:671.52 Schweißen, Auftragsschweißen, Laserschweißen
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt