OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Die Neuausrichtung der globalen Wertschöpfungsketten im Bereich Batterietechnologien für ausgewählte Industrien im Zuge partiellen Deglobalisierungstrends

The realignment of global value chains in the field of battery technologies for selected industries in the wake of partial deglobalization trends

  • Die vorliegende Bachelorarbeit gibt einen Überblick über die Neuausrichtung der globalen Wertschöpfungsketten im Bereich Batterietechnologie. Dabei wurden ausgewählte Automobilkonzerne hinsichtlich ihrer Wertschöpfung entlang der Batterietechnologie analysiert. Als Basis der Arbeit dient eine Literaturrecherche. Durch die gewonnenen Ergebnisse lässt sich abzeichnen, wie die Neuausrichtung der globalen Wertschöpfungskette im Beispiel von Automobilkonzernen aussieht.

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Max Mehner
Advisor:Hendrik Liebers, Serge Velesco
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2023
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/10/26
GND Keyword:Elektrofahrzeug; Kraftfahrzeugbatterie; Wertschöpfungskette
Page Number:70
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
DDC classes:658.5 Prozessmanagement, Produktion, Produktlebensdauerzyklus, Fertigungslogistik, Supply Chain Management
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt