OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Provokation und Tabubruch als Gestaltungsmittel in Reality Soaps am Beispiel des Formates „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Provocation and breaking taboos as a design tool in reality soaps using the example of the format "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

  • Grenzübertretungen und Normverletzungen sind ein fester Bestandteil vieler Reality TV-Formate. Das Ziel der vorliegenden Bachelorarbeit war es, festzustellen, ob Tabubrüche und Provokationen gezielt als Gestaltungsmittel in Reality Soaps eingesetzt werden. Dazu wurde das Format „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ nach Vorgaben der Fernsehanalyse nach Lothar Mikos analysiert. Die Untersuchung des Aufbaus, der Hauptmerkmale der Sendung sowie der Provokationen ergab, dass diese im Rahmen der Reality Soap eindeutig als Gestaltungsmittel agieren.

Download full text files

  • BA_Michelle_Hagge.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Michelle Hagge
Advisor:Ludwig Hilmer, Christian Maintz
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/12/08
GND Keyword:Reality-TV; Tabuverletzung; Provokation
Institutes:06 Medien
DDC classes:791.456 Reality-TV, Scripted Reality, Talkshow, Castingshow
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt