OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Mindestlohn für Menschen mit Behinderung : Entgelt in Werkstätten für Menschen mit Behinderung wirklich wertschätzend?

  • Die Bachelorarbeit befasst sich mit der Entgeltsituation von Menschen mit Behinderungen, ihrer Tätigkeit in Werkstätten für Menschen mit Behinderung und der Zugänglichkeit zum allgemeinen Arbeitsmarkt. Ebenso wird untersucht, wie dieser Zugang/ die Übergänge auf den allgemeinen Arbeitsmarkt verbessert werden können. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei auf einer intensiven Literaturrecherche. Kritiken und nachweisliche Missstände im System werden aufgegriffen und hinsichtlich einer wertschätzenden Bezahlung von Menschen mit Behinderungen begutachtet. Ergänzend fanden Studien und Forschungsberichte Beachtung, die die wissenschaftliche Literatur verdeutlichen, differenzieren und erweitern.
  • The bachelor thesis deals with the pay situation of people with disabilities, their work in workshops for people with disabilities and accessibility to the general labor market. It is also examined how this access/ transitions to the general labor market can be improved. The focus of the work is on an intensive literature search. Criticisms and demonstrable grievances in the system are taken up and assessed with regard to an appreciative payment of people with disabilities. In addition, studies and research reports which clarify differentiate and expand the scientific literature received attention.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Stefan Mariaschk
Advisor:Sören Hohner, Frank Czerner
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2023
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/12/14
GND Keyword:Behinderter Mensch; Werkstatt für behinderte Menschen; Teilhabe; Mindestlohn
Page Number:47
Institutes:05 Soziale Arbeit
DDC classes:305.908 Behinderter Mensch
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt