OPUS


Quantitative Analyse des Gesamtsystems der perkutanen Strahlentherapie hinsichtlich des geometrischen Fehlers

  • Die Masterarbeit beschäftigt sich mit den geometrischen Fehlern des Gesamtsystems der perkutanen Strahlentherapie am Klinikum Chemnitz gGmbH. Das Gesamtsystem besteht aus einem Computertomograph, einem Bestrahlungsplanungssystem, einem Simulator und einem Linearbeschleuniger. An jeden dieser Einzelsysteme können gerätespezifische geometrische Fehler auftreten, die Einfluss auf den Gesamtfehler besitzen. Das Ziel der Arbeit war es, die Einzelfehler zu identifizieren und zu quantifizieren. Dabei wird hauptsächlich auf die Bildgebung an dem jeweiligen Gerät eingegangen. Weiterhin erfolgt im Rahmen der Masterarbeit die Berechnung eines therapieabhängigen Gesamtfehlers exemplarisch für zwei Fallbeispiele.

Download full text files

  • Masterarbeit.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Debora Majunke
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/02/03
GND Keyword:Strahlentherapie
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Dewey Decimal Classification:614 Inzidenz und Prävention von Krankheiten
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG