OPUS


  • search hit 2 of 2
Back to Result List

Ergänzung einer Software-Suite für halbautomatische Dokumenterstellung um eine Anwendung zur Strukturanalyse und Textbausteinverwaltung

  • Verbindliche Vorgaben für Layouts und Wording sind in Unternehmen und Institutionen maßgebliche Anforderungen für die Gestaltung der Korrespondenz zu Kunden und Partnern. Um diese zu gewährleisten, werden vorlagenbasierte Dokumenterstellungssysteme eingesetzt. Diese Arbeit befasst sich mit der Erweiterung eines solchen Systems unter Einbeziehung des Entwicklungsprozesses, dem die Vorlagen unterliegen. Die Techniken der Softwareentwicklung wurden über viele Jahre verfeinert und optimiert, so dass in diesem Gebiet eine Reihe etablierter Vorgehensmodelle verfügbar sind. Da diese jedoch nur auf die eigentliche Softwareentwicklung spezialisiert sind, profitieren verwandte Bereiche wie die Vorlagenentwicklung kaum davon. Diese Arbeit untersucht die Anwendbarkeit der Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung auf den Bereich der Entwicklung von Dokumentvorlagen. Zudem entsteht als Ergänzung einer bereits existierenden Software-Suite für halbautomatische Dokumenterstellung eine Anwendung, welche neben Textbausteinverwaltung und Strukturanalyse auch eine technische Unterstützung für den gefundenen Entwicklungsprozess für Vorlagen enthält

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rico Beier
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-7038
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2010/09/22
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2010/09/22
GND Keyword:Softwareentwicklung
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Dewey Decimal Classification:004 Informatik
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG