OPUS


Etablierung einer Methodik zur Detektion und Quantifizierung von anaeroben Bakterien in Rein- und Mischkulturen und deren Anwendung zum Monitoring von Anreicherungen

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung von Verfahren zur Detektion und Quantifizierung von anaeroben Bakterien. Eine Methode zur Zellzählung mittels Fluoreszenzmikroskopie in Reinkulturen wurde modifiziert und anschließend zur Bestimmung des optimalen Zellaufkonzentrierungsverfahrens für das Bakterium CBDB1 benutzt. Des Weiteren wurde ein quantitativer Real Time PCR-Versuchsansatzes entworfen, welcher es ermöglicht das relative Vorhandensein der den Dehalococcoides zugehörigen Chloroflexi, einer noch weitestgehend unerforschten Bakteriengruppe in Sedimenten zu bestimmen

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Josefine Müller
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-13801
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2011/07/27
Release Date:2011/07/27
GND Keyword:Anaerobe Bakterien; Dehalococcoides; Fluoreszenzmikroskopie; Real time quantitative PCR; Bioremediation
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Dewey Decimal Classification:570 Biowissenschaften, Biologie
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG