OPUS


Evaluation und Konzeption der Schnittstelle zur Übernahme von Kennzahlen aus VISkompakt in SAP R/3 in einer staatlichen Mittelbehörde am Beispiel der Landesdirektion Chemnitz

  • Der Freistaat Sachsen hat auf Grund der Finanzlage mit der Einführung betriebswirtschaftlicher Methoden, genauer dem sogenannten Neuen Steuerungsmodell (NSM), begonnen. Zur einheitlichen Umsetzung wurde dazu für den Freistaat Sachsen das NSM-Rahmenhandbuch ausgearbeitet. Dieses beinhaltet unter anderem Regeln zur Bildung von statistischen Kennzahlen zum Geschäftsanfall. Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, diese Kennzahlen IT-gestützt aufzubereiten und zu generieren. Als Datengrundlage dient dabei das Registraturprogramm VIS.SAX, welches das gesamte Schriftgut erfasst. Nach der Aufnahme des Ist-Zustandes des vorhandenen Systems und dessen Schnittstellen folgt die Anforderungsanalyse. Anhand dieser werden verschiedene Lösungsmöglichkeiten konzipiert und verglichen. Anschließend wird die spezifische endgültige Lösung zur Berechnung statistischer Kennzahlen beschrieben und ein dazugehöriger Prototyp entwickelt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jens Melzer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-9697
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2011/01/19
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2011/01/19
GND Keyword:Controlling; Kennzahl
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Dewey Decimal Classification:650 Management
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG