OPUS


Eine empirische Untersuchung zur Attraktivität von Arbeitnehmerüberlassung als mögliches Flexibilisierungsinstrument für kleine Unternehmen

  • Ziel der Diplomarbeit ist es die Attraktivität der Zeitarbeit für kleine Unternehmen unter 50 Mitarbeiter exemplarisch zu untersuchen, da Statistiken in dieser Unternehmensgröße eine geringe Anwendung von Zeitarbeitnehmern dokumentieren. Dazu wird eine Diskussion der theoretischen und rechtlichen Grundlagen geführt. Aus diesen Erkenntnissen werden die Vor- und Nachteile zusammenfassend dargestellt. Die Untersuchung des Forschungsproblems erfolgt durch problemzentrierte Interviews in fünf Unternehmen der genannten Größe. Die gewonnenen Daten werden mit der Literatur verglichen und ausgewertet.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (1860 KB) deu

    Diplomarbeit

  • application/pdf Dokument_2.pdf (35 KB) deu

    Titelseiten Diplomarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sebastian Junke
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-37072
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Release Date:2014/03/11
GND Keyword:Leiharbeitnehmer; Leiharbeitsverhältnis; Recht
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $