OPUS


Erstellung eines Systems zur zweidimensionalen Vermessung des Antennenfeldes einer im Fahrzeug verbauten 24 GHz Radarsensorik

  • Diese Arbeit beschäftigt sich mit der zweidimensionalen Vermessung einer im Fahrzeug verbauten 24 GHz Radarsensorik der Firma Hella KGaA Hueck & Co. Die Sensorik ist ein Fahrerassistenzsystem und wird als Spurwechselassistent bezeichnet. Dieser überwacht den hinteren Fahrzeugbereich und warnt den Fahrzeugführer über optische und akustische Signale, bei Entstehung von Gefahrensituationen. Ziel dieser Arbeit ist die Erstellung eines Messstandes zur Erfassung von Verfor-mungseffekten der Abstrahlleistungsverteilung der im Fahrzeug verbauten Radarsensorik. Sie ist besonders, durch im Nahfeld der Radarsensorik verbauter Autoteile, wie Stoßfänger, verformungsempfindlich.

Download full text files

  • application/pdf Diplomarbeit Radarmessplatz.pdf (7910 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rolf Manfred Eberth
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2010
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/03/01
GND Keyword:Radarsensor
Note:
Sperrvermerk aufgehoben am 29.02.2016
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $