OPUS


Erstellung eines Konzeptes zur Prozess- und Schnittstellenoptimierung in der Altersatzteillogistik

  • Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit der Optimierung der Prozesse und Schnittstellen des Ersatzteilapparates bei der Siemens Healthineer GmbH. Für die Bearbeitung dieser Thematik werden im Folgenden Grundlagen zu den Bereichen Ersatzteilmanagement und Geschäftsprozessoptimierung erläutert. Mit Hilfe der geschaffenen Grundlagen werden die Bestehenden Prozesse analysiert und in Folge dessen nach Schwachstellen und Problemen untersucht. Daraus werden Prozessoptimierungen abgeleitet und auf deren Implementierung eingegangen. Als Abschluss folgt ein persönliches Fazit des Autors.

Download full text files

  • Diplomarbeit Thierfelder, Robert.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Robert Thierfelder
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/08/28
GND Keyword:Ersatzteilwirtschaft , Prozessmanagement
Institutes:Wirtschafts­ingenieur­wesen
Dewey Decimal Classification:658.5 Prozessmanagement, Produktion, Produktlebensdauerzyklus, Fertigungslogistik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG