OPUS


Inklusion bei Großveranstaltungen

Inclusion of persons with disabilities at public events

  • Wie steht es um Inklusion bei Großveranstaltungen in Deutschland? In den letzten Jahren wurde durch die Politik und gesetzliche Änderung der Grundbaustein für Inklusion von Menschen mit Behinderungen gelegt. Inklusion war und ist ein Thema in vielen Bereichen der Gesellschaft. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der aktuellen Inklusionssituation im Speziellen bei Großveranstaltungen. Die Definition von Events, Inklusion und Behinderung, sowie die gesetzlichen Grundlagen wurden zusammengetragen und erläutert. Zu diesem Zweck wurden sechs Veranstaltungsorte untersucht und deren Experten befragt. Die Ergebnisse wurden nach der qualitativen Inhaltsanalyse ausgewertet. Abschließend wird ein Ausblick auf weitere, notwendige Überlegungen auf dem Weg zur Inklusion hingewiesen, wobei die Ergebnisse der Befragung Berücksichtigung fanden.

Download full text files

  • Inklusion bei Großveranstaltungen_Katharina Nagel_pdf.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Katharina Nagel
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/12/11
GND Keyword:Großveranstaltung , Inklusion <Soziologie>
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:302.5 Inklusion <Soziologie>
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG