OPUS


  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Vertriebssteuerung unter dem Gesichtspunkt der Optimierung der Kundenzufriedenheit : eine Aufgabe des Personalmanagements am Beispiel der Salzburger Sparkasse

  • Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, die Kundenzufriedenheit der Salzburger Sparkasse zu untersuchen und die Bedeutung der Vertriebssteuerung im Hinblick auf die Zufriedenheitsoptimierung aufzuzeigen. Im ersten Teil werden die Vertriebssteuerung, die Optimierung der Kundenzufriedenheit und das Personalmanagement näher dargestellt. Es folgt ein Einblick in die Salzburger Sparkasse und Umfragen geben Auskünfte über die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit in dieser Bank. Zudem werden die theoretischen Grundlagen dieser beiden Konstrukte näher beleuchtet. Den Abschluss bilden die Ausführungen der Personalbedarfsplanung und der Personaleinsatzplanung als wichtige Aufgaben des Personalmanagements. Ein Einblick, wie die Salzburger Sparkasse ihre Personalplanung einsetzt, schließt die Bachelorarbeit ab.

Download full text files

  • Bachelorarbeit Fritz Lisa.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lisa Fritz
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/09/17
GND Keyword:Verbraucherzufriedenheit , Personalpolitik
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG