OPUS


The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 33 of 836
Back to Result List

Traumatisierung in der Geburtshilfe : Postpartale psychische Erkrankungen der Frau als Folge der Geburt und wie Kliniksozialarbeit zur Prävention beitragen kann

Trauma in obstetrics : postpartum psychiatric disorders female illnesses resulting from childbirth and how clinical social work can help to prevent same

  • Diese Bachelorarbeit befasst sich mit den erheblichen psychischen Auswirkungen, die auf Grund einer traumatisierenden Entbindungserfahrung, bei den betroffenen Frauen hervorgerufen werden können. In diesem Rahmen beschäftige ich mich mit den Ursachen der Traumatisierung und der Notwendigkeit zur Aufgabenerweiterung der Kliniksozialarbeit auf den Entbindungs- und Frühgeborenenstationen. Ne-ben einer intensiven Literaturrecherche zu psychischen Erkrankungen in der postpartalen Zeit und der Auswertung von den hierzu existierenden Studien basieren Teile meiner Arbeit auf eigenen beruflichen Erfahrungen. Meine Ausführungen über Präventionsmöglichkeiten der Kliniksozialarbeit beziehe sich auf Konzepte aus Deutschland und Österreich. Hierbei befasse ich mich mit den Zielvorstellungen und der Wirksamkeit dieser Projekte.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Doreen Rausch
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-103082
Advisor:Barbara Wedler, Charlotte Christine Winkler-Dudczig
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/03/28
GND Keyword:Frau; Psychisches Trauma; Geburtshilfe
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:616.8521 Psychisches Trauma, Posttraumatisches Stresssyndrom
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG