OPUS


  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Ehrenamtliches Engagement für Familien : Untersuchung der Zusammenarbeit zwischen Ehrenamtlichen, Kommunen und professionellen Fachkräften am Beispiel des Familienpatenprojektes im Landkreis Mittelsachsen

  • Diese Bachelorarbeit setzt sich mit dem Thema des Spannungsfeldes zwischen professioneller Tätigkeit und ehrenamtlichem Engagement auseinander. Neben der Klärung, ob der Begriff „Ehrenamt“ heute noch zeitgemäß ist, wird die gesellschaftliche Bedeutung von sozialem Engagement untersucht. Beleuchtet werden auch sozialpolitische Aspekte, die für eine gelingende ehrenamtliche Arbeit eine wesentliche Voraussetzung bilden. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet eine intensive Literaturrecherche, durch die die Notwendigkeit einer Zusammenarbeit zwischen professionellen Fachkräften und ehrenamtlich Tätigen gefunden werden soll. Im Hauptteil wird das Familienpatenprojekt des Landkreises Mittelsachsen erläutert und die Begleitung der Ehrenamtlichen durch professionelle Fachkräfte untersucht. Dazu werden Interviews mit Beteiligten geführt, die aber keine empirische Untersuchung darstellen. Der Schlussteil beinhaltet Möglichkeiten für eine funktionierende Kooperation zwischen Ehrenamtlichen, Kommunen und professionellen Fachkräften.

Download full text files

  • OrginalDruck1.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Franziska Bauer
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/07/13
GND Keyword:Familie , Patenschaft , Ehrenamtliche Tätigkeit , Fachkraft
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:361.37 Ehrenamtliche Tätigkeit
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG