OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 13 of 42
Back to Result List

Instrumente zur Preissicherung im mittelständischen Mineralölhandel

Price Hedging in oil products or small and medium-sized reselling enterprises

  • Forschungsgegenstand dieser Arbeit sind die Möglichkeiten einer Absicherung von Mineralölhandelsunternehmen gegen schwankende Marktpreise. Ausgehend von der Feststellung, dass immer mehr Kunden in diesem Geschäftsfeld nach Fix- und Terminpreisen verlangen, wird beschrieben, welche speziellen Charakteristika Rohstoffe generell aufweisen und was bei Handel und Verarbeitung zu berücksichtigen ist. Daran anschließend erfolgt ein Einblick in die Historie des Ölgeschäftes und den Tätigkeitsbereich eines Mineralölhändlers. Entscheidet sich ein Unternehmen dazu, einen Rohstoffkurswert absichern zu wollen bzw. seinen Kunden fixe Preise für zukünftige Lieferungen anzubieten, stehen dafür mehrere Marktplätze und Instrumente zur Verfügung. Besonders der Finanzmarkt bietet hierfür interessante Lösungen an. Diese werden in den Kapiteln vier und fünf erläutert. Relevant für ein erfolgreiches Absicherungsgeschäft ist die Auswahl des geeigneten Derivates. Was bei dem konkreten Einsatz in der Praxis dabei zu beachten ist und wo dieses Werkzeug an seine Grenzen stößt, ist Inhalt des sechsten Kapitels.

Download full text files

  • Masterarbeit_Andreas Steiner.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Andreas Steiner
Advisor:Johannes N. Stelling, Andreas Holidt
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/04/02
GND Keyword:Mineralölhandel
Institutes:Wirtschafts­ingenieur­wesen
DDC classes:381.42282 Mineralölhandel
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG