OPUS


  • search hit 8 of 17
Back to Result List

Vom konventionellen TV-Anschluss zu Streaming-Portalen : wie und warum Online-Videotheken das Nutzerverhalten beeinflussen

From conventional TV to streaming portals : how and why online video-stores influence the user behavior

  • Intention dieser Arbeit ist es, einzelne Aspekte des Wandels im TV-Bereich vor dem Hintergrund der auf den Markt getretenen Online-Videotheken zu untersuchen. Im Fokus des Forschungsinteresses steht dabei die Frage, wie und warum Online-Videotheken das Nutzerverhalten beeinflussen. Dies wird anhand der Analyse des aktuellen Forschungsstandes im Bereich der Vor- und Nachteile, der Zielgruppe und deren Nutzungsmotive sowie der technischen Voraussetzungen herausgearbeitet. Anschließend wird anhand einer Umfrage der Forschungsstand bestätig oder widerlegt. Die Arbeit zeigt, dass Online-Videotheken das Nutzerverhalten nicht beeinflussen, sondern sich gezielt an die jungen Generationen Digital Natives und iGeneration und deren Bedürfnisse anpassen. Nicht nur die Online-Videotheken beeinflussen somit das Nutzerverhalten in Bezug auf die konventionellen TV-Anschlüsse, sondern der generelle Wandel der Gesellschaft und deren Bedürfnisse.

Download full text files

  • Bachelorarbeit Verena Wimmer, 16.06.2016.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Verena Wimmer
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/05/08
GND Keyword:Fernsehen , Portal <Internet> , Video
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791.45 Fernsehsendung, Fernsehprogramm
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG