OPUS


Qualitative Datenanalyse in der Marktforschung : Status Quo und Perspektiven am Beispiel einer User-Experience-Analyse im Web

Qualitative Data Analysis in Market Research : Status Quo and Perspectives by the Example of a User-Experience-Analysis in the Web

  • Das Internet ist für die Konsumenten in Deutschland das wichtigste Informationsmedium bei Kaufentscheidungen. Die persönlichen Erfahrungen anderer Verbraucher, die in Foren und auf Blogs veröffentlicht werden, stellen dabei eine wichtige Entscheidungshilfe dar. Durch die authentische und unverfälschte Kommunikation der Verbraucher, ergibt sich für die Marktforschung ein weiterer Kanal zur Datengenerierung. Die vorliegende Arbeit legt ein qualitatives Analyseverfahren dar, mit denen die Kundenmeinungen im Internet softwaregestützt identifiziert und analysiert werden. Um das Potenzial der Methode zu ergründen, wird das sogenannte „Web-Screening“ an den Gütekriterien der Forschung geprüft und zwischen den bestehenden Methoden der qualitativen Forschung eingeordnet. Am Beispiel einer User-Experience-Untersuchung werden die einzelnen Verfahrensschritte, von der softwaregestützten Identifikation wichtiger Webseiten, bis hin zur Aufbereitung und Analyse der nutzergenerierten Daten durch den Forscher, erläutert.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Alexander Kruse
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-15639
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2011/10/14
GND Keyword:Marktforschung
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $