OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Erprobung miniaturisierter Multisensorik für den Brauprozess

Testing of miniaturised multisensors for brewing process

  • Der Prozess des Bierbrauens beruht bisher auf Erfahrungswerten. Mit vorliegender Arbeit wird dieses Verfahren im Modellmaßstab anhand mehrerer relevanter Parameter untersucht und charakterisiert. Verschiedene elektrochemische Elektroden und Sensoren werden zur simultanen Messung eingesetzt. Die Zusammenhänge zwischen pH-Wert, Redoxpotential, O2-, CO2-Konzentration sowie Hefevitalität und fertigem Produkt werden untersucht und näher beschrieben. Es soll ein Einstieg in die In-situ-Messung während des Brauens gegeben werden. Dafür werden die Reaktionsbedingungen auf unterschiedlichste Weise verändert. Variiert werden z.B. die Reaktionstemperatur, das Reaktionsmedium, die Hefeart sowie die Form des Reaktionsgefäßes. Die Elektroden und Sensoren werden anhand der Ergebnisse bewertet. Abschließend wird der Einsatz dieser in einem Bauteil zur multiparametrischen Messung im Produktionsmaßstab beurteilt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Stefanie Geske
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-27431
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/04/04
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/04/04
GND Keyword:Bierherstellung; Sensortechnik; Elektrode
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
DDC classes:620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt