OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Hochgeschwindigkeitslaserschweißen mit einem 3 kW Monomode Faserlaser

  • Ziel der Masterarbeit ist es Untersuchungen zum Hochgeschwindigkeitslaserschweißen mit einem 3 kW Monomode Faserlaser durchzuführen. Dabei werden die Werkstoffe X5CrNi18-10 und 22MnB5 in den Materialstärken 1 mm – 3 mm untersucht. Es wird besonders auf die Effekte Humping und Spiking eingegangen. In grundlegenden Untersuchungen mittels F-Theta Optik und einem Galvanometerscanner wird ein Überblick für die Schweißparameter Schweißgeschwindigkeit, Laserleistung und Intensität erarbeitet. Weiterführende Untersuchungen behandeln den Einfluss von stechender und schleppender Prozessführung sowie einer Cross- Düse. Abschließend wird die Festigkeit der erzeugten Schweißnähte mittels Mikrohärte und Zugversuch bewertet.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Sascha Schwind
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-33023
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/10/24
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/10/24
GND Keyword:Laserschweißen; Hochgeschwindigkeit; Faserlaser
Institutes:02 Maschinenbau
DDC classes:600 Technik
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt