OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Evaluation von Events : Zieldefinition und Zielerreichung bei Events am Beispiel der Bayern 1-Roadshow „Bayerns beste Bayern“

Evaluation of events : target determination and achievement of objectives at events using the example of the roadshow „Bayerns beste Bayern” by Bayern 1

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Wirkung von Marketing-Events und deren Analyse. Als konkretes Beispiel wird versucht, die Wirkung der Veranstaltungsreihe „Bayerns beste Bayern“ des Radiosenders Bayern 1 zu analysieren. Über eine kurze Erklärung zweier Modelle zur Wirkungsanalyse von Events, wird der Leser zur Wirkungsanalyse der Veranstaltungsreihe hingeführt. Die spätere Analyse beinhaltet unter anderem die Auswertung von Umfrageergebnissen, die während der Veranstaltung vor Ort durchgeführt wurden. Zudem werden die Interdependenzen zwischen den Eventwirkungsdeterminanten der Eventreihe untersucht und das Flow-Potential bewertet. Ziel der Arbeit ist es, Verbesserungspotential für die zukünftige Durchführung der Veranstaltungsreihe aufzudecken und schließlich Handlungs-empfehlungen auszusprechen, mit Hilfe derer die Wirkung der Veranstaltung für die Marke Bayern 1 weiter verbessert werden kann.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Julia Sareiter
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-33058
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/10/24
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/10/24
GND Keyword:Event-Marketing; Der @Bayerische Rundfunk; Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
Institutes:06 Medien
DDC classes:070 Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt