OPUS


Markenmanagement in Fußballvereinen dargestellt am Beispiel von Arminia Bielefeld

Brandmanagement in Football Clubs illustrated by the example Arminia Bielefeld

  • Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Markenmanagement in und von Fußballvereinen. Als Praxisbeispiel wird der deutsche Zweitligist Arminia Bielefeld näher beleuchtet. Das Kapitel „Markenmanagement“ befasst sich mit dem Marketing im und mit Sport und dem Markenaufbau in der Kommunikationspolitik. Im Anschluss werden das Marketing und das Markenmanagement bei Fußballvereinen thematisiert und aufgearbeitet. Neben der Kommerzialisierung und der Medialisierung im Fußball wird auch auf die Marketingstrategien von prominenten ehemaligen und aktiven Fußballprofis eingegangen. Anschließend wird das Praxisbeispiel Arminia Bielefeld herangezogen. Die Markenpolitik des Vereins wird anhand des bestehenden Markenkonzepts (Corporate Identity) und einer neuen Image-Kampagne dargestellt. Eine empirische Expertenerhebung erläutert abschließend die Markenwahrnehmung zwischen verschiedenen Personen im Vereinsumfeld der Arminia. Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, die Erfolgsfaktoren des Markenmanagements in Fußballvereinen aufzuzeigen und das Potential von Fußballmarken herauszustellen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Andre Winkelhagen
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-49214
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/03/17
GND Keyword:Markenpolitik; Sportverein
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $