OPUS


Otto Schmiedel (1881-1967) : ein deutsches Leben. Die Bedeutung des schriftlichen Nachlasses als historische Quelle ; "Lebenssprüche gibt es viele, die geben sollen guten Rat, doch immer bleibt als Letztes, der feste Wille für die eigne Tat.“ (O. Schmiedel)

Otto Schmiedel (1881-1967) : a German life. The meaning of written inheritance as a historical source ; „Lebenssprüche gibt es viele, die geben sollen guten Rat, doch immer bleibt als Letztes, der feste Wille für die eigne Tat.“ (O. Schmiedel)

  • Die vorliegende Arbeit untersucht die Bedeutung des schriftlichen Nachlasses von historischen Quellen am Beispiel des Lebens von Otto Schmiedel. Hierzu wird mithilfe einer umfassenden Literaturrecherche zunächst die Rolle von Quellen zur Rekonstruktion historischer Sachverhalte definiert. Anschließend wird das Leben Otto Schmiedels chronologisch von seiner Geburt 1881 bis zu seinem Tod 1967 beschrieben und der Einfluss der historischen und gesellschaftlichen Hintergründe wird betrachtet. Ziel der Arbeit ist es zu erforschen, wie historisches Schriftgut in der Gegenwart genutzt werden kann.

Download full text files

  • application/pdf Masterarbeit Stefanie Gimpel IC12s1-M.pdf (48727 KB) deu

    Masterarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stefanie Gimpel
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/09/15
GND Keyword:Biografieforschung
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $