OPUS


Kann eine Zusammenarbeit zwischen Game Design und Drehbuchschreiben das Storytelling zukünftiger Games optimieren?

Can a cooperation between game design and script writing optimize future games’ storytelling?

  • In dieser Arbeit geht es um die potentielle Zusammenarbeit von Drehbuchautoren und Game Designern an digital-narrativen Spielen. Anhand ausgewählter Beispiele werden mögliche Hindernisse und Chancen einer solchen Zusammenarbeit beleuchtet. Dies soll sowohl Game Designern als auch Drehbuchautorenhelfen, eine Kooperation sinnvoll zu planen und erfolgsorientiert umzusetzen. Die Untersuchung dessen ist von Bedeutung, um die Spieleindustrie in Deutschland auch im narrativen Bereich markttauglich zu machen. Das Ergebnis zeigt, dass eine derartige Kooperation zwar schwierig, aber auch mit Chancen verbunden ist.

Download full text files

  • application/pdf BA_BSKraus_FIN_Korrektur.pdf (488 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Bettina-Stephanie Kraus
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/10/01
GND Keyword:Design , Computerspiel , Drehbuch , Autor
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $