OPUS


Möglichkeiten der externen Unternehmens-finanzierung von Klein- und Mittelbetrieben in Österreich im EU-Vergleich unter besonderer Berücksichtigung der Finanzkrise

  • Die Arbeit widmet sich der Untersuchung von Möglichkeiten zur externen Finanzierung österreichischer KMU in einem EU-weiten Vergleich. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise sowie der BASEL III – Bestimmungen gelegt. Im empirischen Teil werden die Umfragen SAFE zum Zugang zu Finanzierung von KMU in den EU28, durchgeführt im Auftrag der Europäischen Kommission und der europäischen Zentralbank sowie die Umfrage BLS zur Kreditvergabe der Banken, durchgeführt im Auftrag der der Europäischen Zentralbank, ausgewertet.

Download full text files

  • application/pdf Einband und Titelseite Ch Lerner 24400.pdf (112 KB) deu
  • application/pdf Masterthesis Ch Lerner 24400.pdf (2617 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christoph Lerner
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/11/11
GND Keyword:Klein- und Mittelbetrieb , Finanzierung , Investitionskredit
Institutes:Sonstige
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $