OPUS


Ansätze zur Prozessoptimierung der Arzneimittel-Logistik im Krankenhaus mittels Implementierung eines Supply Chain Managements

  • Ziel der vorliegenden Diplomarbeit ist es, geeignete Lösungsansätze zur Optimierung der Arzneimittel-Logistik im LKH Graz Süd-West zu finden. Es ist zu klären, unter welchen Voraussetzungen und in welchen Schritten ein Supply Chain Management implementiert werden kann. Anschließend erfolgt auf Basis des Prozessmanagements die Darstellung der Ist-Prozesse, die darauf basierende Schwachstellenanalyse und die Erarbeitung von Maßnahmen, die zur Zielerreichung der Kostensenkung, Qualitätssteigerung und Zeitoptimierung führen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Isabella Gigerl
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-70407
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/10/25
GND Keyword:Logistik , Supply Chain Management
Institutes:Wirtschafts­ingenieur­wesen
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG