OPUS


Genotypisierung von Isolaten der Bakterienspezies Francisella tularensis subsp. holarctica aus Deutschland aus dem Jahr 2015

Genotyping of isolates of the bacterial species Francisella tularensis subsp. holarctica from Germany from the year 2015

  • Die Bakterien Francisella tularensis sind die Erreger der Zoonose Tularämie. Eine bekannte und wichtige Unterart dieser ist die Bakterienspezies Francisella tularensis subsp. holarctica, welche auch als Typ B bezeichnet werden. Diese treten auf der ganzen nördlichen Hemisphäre und eben auch innerhalb Deutschlands auf. Es sind 3 bekannte Untergruppen des Typ B zurzeit bekannt, welche sich in genetischer Hinsicht zu einem geringen Teil unterscheiden. Um die Ausbreitung der Tularämie besser verstehen und Ausbrüche verhindern zu können, ist die Bestimmung des genauen Genotyps unabdinglich. 36 Isolate von Tieren aus Deutschland aus dem Jahr 2015 wurden mittels Real-time PCR genotypisiert, um anschließend die Verteilung der unterschiedlichen Genotypen in Deutschland mit Proben aus den vergangenen Jahren 2006 bis 2014 vergleichen zu können.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Selina Simon_Genotypisierung Francisella tularensis subsp....pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Selina Simon
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/06/27
GND Keyword:Francisella tularensis , Genetische Variabilität
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG