OPUS


Co-Branding Automobil und Mode

Co-Branding Automobile and Fashion

  • Die vorliegende Bachelorthesis untersucht die Thematik des Co-Brandings zwischen der Automobil- und Modebranche. Das Ziel der Arbeit liegt in der Beantwortung der Frage, inwieweit Co-Branding zwischen Automobil und Mode eine Option für die strategische Markenführung darstellt. Dabei werden die beiden Branchen unter strategischen und operativen Gesichtspunkten analysiert, um in Folge dessen die Theorie mit den Gegebenheiten der Praxis zu konfrontieren. Die analysierten theoretischen Erkenntnisse werden anhand der Kooperationen zwischen Hugo Boss und Mercedes-Benz sowie Fiat und Gucci praktisch überprüft. Zur Ableitung von operativen Maßnahmen in Form von Handlungsempfehlungen werden sechs Experten, zu gleichen Teilen aus der Automobil- bzw. Modebranche, in qualitativen Experteninterviews befragt

Download full text files

  • Co-Branding_Carolin_List__Juni_2016.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Carolin List
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/09/06
GND Keyword:Kraftfahrzeugindustrie , Modebranche , Unternehmenskooperation
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG