OPUS


Gegenwart und Zukunft der medialen Wissensaneignung an Gymnasien und Hochschulen : eine Analyse über das multimediale Lernen

Present and future of multimedia studying in secondary schools and universities : a study

  • Die vorliegende Bachelorarbeit setzt sich mit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der medialen Wissensaneignung bei Gymnasiasten und Studierenden auseinander. Zunächst werden in grundlegenden Betrachtungen traditionelle und neue Definitionen des Lernbegriffs, sowie das aktuelle Angebot an Lernmedien in den verschiedenen Mediengattungen analysiert. Basierend auf einer Umfrage an ausgewählten sächsischen Gymnasien und Hochschulen werden danach Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Art des Lernens und in der medialen Nutzung von Lernmaterialien zwischen den Altersklassen 11-17 Jahre (Gymnasiasten) und 19-35 Jahre (Studenten) ausgewertet. Den Abschluss der Arbeit bildet die Analyse und Einschätzung der Theorie und Fragebogenauswertung in Bezug auf die Zukunft des Lernens mit Medien. Hierfür werden Denkanstöße und Lösungsansätze für die Gestaltung von Lernmedien gegeben.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Susanne Masuch
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-79374
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/10/04
GND Keyword:Interaktive Medien , E-Learning
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG